Mit diesen 10 Tricks nimmst du 1 Kilo pro Woche ab

1. Ganz einfach 1 Kilo pro Woche abnehmen

10-1

Wenn man auf gesunde Art und Weise abnehmen möchte und die Pfunde auch auf Dauer los sein möchte, sollte man langsam und kontinuierlich abnehmen. Die meisten Experten empfehlen höchstens ½ bis 1 Kilo pro Woche abzunehmen. Wie erreicht man aber dieses Ziel? Man passt einfach seine Energiehaushalt an, um ein entsprechendes Kaloriendefizit zu erhalten.

Um ½ Kilo pro Woche abzunehmen, muss man ein Defizit von 3500 Kalorien pro Woche bzw. 500 Kalorien pro Tag erreichen. Für 1 Kilo pro Woche muss man diese Zahlen verdoppeln. Man muss also ein 1000 Kaloriendefizit pro Tag bzw. 7000 Kalorien pro Woche schaffen. Klingt kompliziert? So schwierig ist es aber gar nicht, wenn du es einmal raus hast.

Die Kalorien zu budgetieren ist nicht anders als sein Geld zu budgetieren. Mandy Levy erklärt dies perfekt in ihrem sehr lustigen neuen Buch mit dem Namen Calorie Accounting. “Kalorien summieren sich zu Kilos genau so wie sich Wechselgeld zu Euros summiert. Ein Euro, oder 100 Cents, kann auf unterschiedliche Art eingeteilt werden: 100 Mal 1Cent, 50 Mal 2 Cent, 20 Mal 5 Cent, 10 Mal 10 Cent usw. … es gibt noch jede Menge weitere Kombinationen. Und genauso viele Kombinationen existieren, um die eigene Kalorien einzuteilen.“ Wenn du deine Kalorien so budgetierst, dass die einen täglichen “Verlust“ von 500-1000 Kalorien hast, wirst du Gewicht verlieren. Das ist eine mathematische Gewissheit, auch wenn es nicht unbedingt leicht fällt.



DAS MUSS SIE AUCH SEHEN